Rettungsdienst

Du willst bei uns arbeiten

Wir, der Rettungsdienst des ASB Regionalverband Südhessen, arbeiten als moderner, attraktiver Arbeitgeber kontinuierlich daran die guten Arbeitsbedingungen zu erhalten und soweit möglich immer noch zu verbessern. Dazu gehört auch, uns das familiäre und kollegiale Miteinander zu bewahren - und darauf sind wir stolz. Klar gibt es auch mal Dinge, die nicht oder noch nicht so klappen, wie wir es uns vorstellen, aber wir wissen, gemeinsam als Team lässt sich praktisch alles erreichen.

Folgendes bieten wir dir als Arbeitgeber, wenn du zu uns kommst:

Die Wahl zwischen Rahmendienstplan oder flexiblem Dienstplan.
Kein Holen aus dem Frei.
Wir versuchen Besonderheiten bei der Dienstplangestaltung (z. B. für Paare, Alleinerziehende, …) in Absprache und bestmöglich zu berücksichtigen.
Überstunden können in "nicht-verfallenden Urlaub" umgewandelt werden.
Berücksichtigung von Berufserfahrung bei der Gehaltseinstufung.
Urlaubsgeld und 13. Monatsgehalt.
Kostenbeteiligung für den C1-Führerschein.
Wir übernehmen deine Kosten (Reisekosten/Unterkunft) für Vorstellungsgespräch und Probearbeiten bei uns.
Wir unterstützen bei Wohnungssuche und Umzug, wenn du bei uns anfängst.
Bei uns kannst du ein JobRad bekommen.
Wir bieten dir regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote (z. B. beim Bundesverband oder in unserem Bildungswerk in Köln).
Die jährlichen Rettungsdienstträger-Fortbildungswochen gelten bei uns als Arbeitszeit.

Der Regionalverband Südhessen hat im Rettungsdienst drei Rettungsdienstbereiche.

Die Details

In unserem hauseigenen Tarifvertrag mit der Gewerkschaft ver.di ist u.a. festgelegt, dass die durchschnittliche maximale Anwesenheitszeit 46 Wochenstunden beträgt. Ab dem 01.01.2020 sind es 44 Wochenstunden.

Bitte die Pflichtfelder ausfüllen(*)

Ich interessiere mich für eine Stelle im Rettungsdienst.

*
*
*
Postkarte_RD_1.jpg

Bewerbung im Rettungsdienst

Telefon : 06151/505-59

rd-bewerbung(at)asb-suedhessen.de

Pfungstädter Straße 165
64297 Darmstadt