Erste-Hilfe-Ausbildung

Erste-Hilfe-Training

Neben einer möglichen Wiederholung des Erste-Hilfe-Grundlehrgangs bietet auch das neun Stunden umfassende Erste-Hilfe-Training die Möglichkeit die Kenntnisse und Fertigkeiten aufzufrischen.
Für Betriebsersthelfer ist dieser Kurs alle zwei Jahre vorgeschrieben. Die Kosten werden dann durch der zuständigen Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse übernommen.

Die Kursgebühr beträgt 30 Euro pro Person.

Für größere Gruppen bietet der ASB auf Anfrage auch Kurse zu gesonderten Terminen in den eigenen Räumen an.